warning icon

Basisförderung in der Schuleingangsphase

In den ersten Schulwochen wird die ESD durchgeführt. Auf Grundlage der Ergebnisse und gezielte Unterrichtsbeobachtungen werden daraufhin in Absprache mit dem Jahrgangsteam Fördergruppen eingerichtet.

Im Bereich Wahrnehmung wird die visuelle und auditive Wahrnehmung gefördert. Das geschieht durch unterschiedliche Aufgaben in Kleingruppen, die auch am Computer durchgeführt werden können.
Rhythmik ist eine Voraussetzung für viele Lernbereiche auch insbesondere vieler sprachlicher Bereiche. Mit "Body-Percussion" (rhythmische Übungen mit und am eigenen Körper), Sprechspielen, Übungen mit Instrumenten, Rhythmen hören und erzeugen wird auch hier in einer Kleingruppe gezielt gefördert.
Gedächtnistraining umfasst viele Bereiche. Kim-Spiele sind ein Beispiel, aber auch hier gibt es eine Vielzahl von Angeboten (auch unterstützt durch passende Software) in einer Kleingruppe.
Die Bereiche Sportförderunterricht und Münsteraner Training sowie Deutsch für den Schulstart sind an anderer Stelle erläutert.

Basisförderung

  • Wahrnehmung
  • Rhythmik
  • Gedächtnistraining
  • Münsteraner Training
  • Sport (Motorik)
  • Deutsch für den Schulstart