warning icon

Deutsch für den Schulstart

Deutsch für den Schulstart ist ein Spachförderungskonzept zur Unterstützung von Kindern mit Deutsch als Erst- und Zweitsprache im Alter von 4-8 Jahren, deren sprachliche Fähigkeiten nicht den schulischen Anforderungen entsprechen. Mit dieser Sprachförderung wird im Vorschulalter im Kindergarten begonnen und sie setzt sich in der 1. Klasse fort.

Die Kinder werden je nach Sprachstand in Gruppen aufgeteilt. Auf spielerische Weise werden die Kinder dann in Wortschatz, Grammatik, Textverständnis, Wahrnehmung, Aussprache und mathematische Vorläuferfertigkeiten (zeitliche Anordnung von Geschehnissen, kausale Verknüpfung von Ereignissen, Zahlenreihen und Mengendausdrücke) gefördert.

Durchgeführt wird die Förderung bei uns durch Frau Mikschaitis.